"Gemeinsam gegen das Alleinsein"

Erlebnis-Marktplatz der Sozialverbände Essen

Zu einem Erlebnis-Marktplatz der Sozialverbände Essen laden die GSE Gesellschaft für Soziale Dienstleistungen Essen mbH und das Schauspiel Essen am Sonntag, dem 14. Mai ins Grillo-Theater ein. Unter dem Motto „Gemeinsam gegen das Alleinsein“ können sich die Besucher von 14:00 – 18:00 Uhr an Info-Tischen, in Gesprächsrunden und bei Aufführungen über die Gegenwart und Zukunft des Miteinanders in Essen informieren.

Nach der Begrüßung durch Intendant Christian Tombeil und einem Grußwort von Oberbürgermeister Thomas Kufen um 14:00 Uhr im Café Central International präsentieren unterschiedliche soziale und karitative Institutionen ein vielfältiges Angebot: So sind von der GSE die Sambatruppe, ein Chor sowie die Tanzgruppe „Flotte Socken“ dabei, Spielerinnen und Spieler vom Seniorentheater Essen e. V. geben eine 30-minütige Kostprobe aus ihrem Stück „Vonne Kolonie anne Ruhr“, und das Jugendpsychologische Institut beteiligt sich mit dem Projekt „Klangschalen und Rhythmikinstrumente“. Auf dem Theaterplatz baut die Neue Arbeit der Diakonie Essen gGmbH eine Rikscha-Haltestelle auf und stellt ihr prämiertes Projekt „Radeln ohne Alter“ vor. Außerdem sind die „Alten Helden“ vom Schauspiel Essen mit einer Aufführung ihres neuen Live-Hörspiels „Schicht im Schacht um Mitternacht“ ab 17:00 Uhr in der Box mit von der Partie. Und zum Abschluss spielt das Schauspielensemble ab 19:00 Uhr im Grillo-Theater Thees Uhlmanns „Sophia, der Tod und ich“.

Weitere beteiligte Institutionen sind das Amt für Soziales und Wohnen der Stadt Essen und der Caritasverband für die Stadt Essen.

Der Eintritt zum Marktplatz ist frei; ab 13:30 Uhr ist das Grillo-Theater für Besucher geöffnet.

Karten für die Vorstellungen „Schicht im Schacht um Mitternacht“ (Eintritt ¤ 6,60) und „Sophia, der Tod und ich“ (Eintritt ¤ 14,00 – 29,00) sind im TUP-TicketCenter, Tel.: 0201/81 22-200, erhältlich.

 

Veranstalter: GSE Gesellschaft für Soziale Dienstleistungen Essen mbH in Kooperation mit dem Schauspiel Essen

Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns und anderen Besuchern dieser Seite in unserem Gästebuch.