125 Jahre Grillo-Theater

Dinner for all oder Der 125. Geburtstag

Geburtstagsdinner mit allen Sparten der TUP

„The same procedure as every year?” – Weit gefehlt! Auf den Tag genau 125 Jahre nachdem sich der Vorhang im Grillo-Theater zum ersten Mal hob, möchten die Ensembles aller Sparten der TUP und der Essener Theaterring, die Theatergemeinde metropole ruhr sowie der Freundeskreis Theater und Philharmonie Essen zusammen mit Ihnen ein gemeinsames Geburtstagsdinner feiern. An der vielleicht längsten Geburtstagstafel der Stadt, einmal rund ums Grillo-Theater, wollen wir gemeinsam essen, trinken und uns von bestens aufgelegten Gratulant*innen begeistern lassen.

Denn neben Gaumenfreuden gibt’s natürlich auch umfangreiche Bühnenprogramme: So darf sich das Publikum auf Ausschnitte aus dem Liederabend „Musikalische Europareise“ mit Rezo Tschchikwischwili und Nino Wijnbergen-Shatberashvili freuen. Die Aalto-Ballett-Compagnie präsentiert Ausschnitte aus “Carmen/Boléro”, und die Darbietungen des Streicher-Ensembles der Essener Philharmoniker reichen von Fritz Kreislers “Schön Rosmarin” über zwei Ragtimes bis hin zum Lyrischen Andante von Max Reger. „Heiteres aus Oper und Operette“ verspricht Chordirektor Jens Bingert, wenn der Aalto-Opernchor gemeinsam mit Solist*innen des Musiktheaters unsterbliche Melodien aus „Die verkaufte Braut“, „Die lustige Witwe“ oder aus der „Fledermaus“ zu Gehör bringen werden. Und auch der Ruhrkohle-Chor, dessen Auftritt die RAG-Stiftung ermöglicht, wird Perlen aus seinem Repertoire präsentieren.

Zu vorgerückter Stunde kommen dann noch drei Bands zum Einsatz, die das Grillo so richtig rocken werden: Neben der Hamburger Kult-Formation „Tante Polly“ haben sich die Essener Dancehall-, Reggae- und Pop-Band „Banda Senderos“ und „Emily’s Giant“ aus der Nähe von Gießen angesagt.

Der Eintritt ist frei – wir bitten aber um kulinarische Beiträge zur Geburtstagstafel.

DINNER FOR ALL – Ihr Kochkünste sind gefragt!
Für das große Geburtstagsbuffet freuen wir uns auf Ihre kulinarischen Beiträge. Von A wie Avocado-Dip bis Z wie Zucchinipfanne nehmen wir alles gerne entgegen. Die mitgebrachten Speisen können ab 14:00 Uhr im Hayati im Grillo-Theater abgegeben werden, wir verwahren sie dann sicher und kühl bis zur Eröffnung der Buffets!

Samstag, 16. September 2017, ab 19:00 Uhr, Grillo-Theater

Der Auftritt des Ruhrkohle-Chores wird ermöglicht durch die RAG-Stiftung.
Wir danken der BÜTEC Gesellschaft für bühnentechnische Einrichtungen, WERNING Theatertechnik–Theaterbedarf, Piano Schmitz und NEW NOISE Technik für Show und Event für die freundliche Unterstützung unserer Jubiläumsfeier.

Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns und anderen Besuchern dieser Seite in unserem Gästebuch.