Ulrich Tukur singt und spielt mit seinen Rhythmus Boys

Kartenvorverkauf für das Konzert am 21. Januar im Grillo-Theater hat begonnen

Essen. Sein Gesicht und seine Stimme kennt man aus Film und Fernsehen: Ulrich Tukur ist einer der renommiertesten Schauspieler, die Deutschland derzeit zu bieten hat. Zu seinen größten Erfolgen zählen Filme wie „Das Leben der Anderen“ (u. a. Oscar und Golden Globe als Bester fremdsprachiger Film 2007), „John Rabe“ (u. a. Deutscher Filmpreis) und „Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte“ (u. a. Goldene Palme in Cannes, Europäischer Filmpreis, Golden Globe), aber auch seine Auftritte als Tatort-Kommissar Felix Murot des Hessischen Rundfunks sind legendär. Neben der Schauspielerei ist Tukurs große Leidenschaft die Musik: Bereits 1995 gründete er die Tanzkapelle „Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys“. Seither interpretiert die Band mit großer Leidenschaft für Entertainment und Gesang neben Eigenkompositionen vor allem Evergreens. Durch zahlreiche Tourneen und vier Studioalben hat sich das Quartett einen exzellenten Ruf erspielt. Im Rahmen ihrer aktuellen „Let’s Misbehave!“-Tour machen Tukur und seine musikalischen Mitstreiter Ulrich Mayer (Gitarre, Gesang), Günter Märtens (Kontrabass, Gesang) und Kalle Mews (Schlagzeug, Gesang) am 21. Januar 2017, 20 Uhr, auch Station im Essener Grillo-Theater. Der Kartenvorverkauf hat begonnen!

Eintritt: 49,50 – 60,50 Euro
Kartenvorverkauf: TicketCenter der Theater und Philharmonie Essen, Tel.: 0201/81 22-200, unter tickets@theater-essen.de oder über unser Online-Ticketing

Neuigkeiten des Schauspiel Essen als RSS-Feed abonnieren.