Sven Seeburg



Aktuelle Produktionen:
Anna Karenina (Lewin, Gutsbesitzer aus der Provinz)  
Buddenbrooks (Kesselmeyer, Bankier)  
Die Grönholm-Methode (Fernando Porta)  
Die neuen Abenteuer des Don Quijote (Finanzminister, Mann in Bar, Anführer der Gang, Mann, Pirat)  
Die Opferung von Gorge Mastromas (M. Hotelportier, Sol)  
Faust I + II (Faust 3 / Geist / Heermeister / Baucis / Mangel)  
Kabale und Liebe (Miller, Stadtmusikant)  
Manderlay (Mit)  
Medea (Chor der Männer aus dem Palast)  
Misery (Paul Sheldon)  
Wie es euch gefällt (Adam, Corin)  
 

Der 1962 in Jena geborene Schauspieler absolvierte nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung zum Baufacharbeiter. 1986 begann er sein Schauspielstudium an der Theaterhochschule “Hans Otto” in Leipzig, 1988 schloss sich ein Fachstudium am Studio Magdeburg des dortigen Theaters an. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Schauspielstudiums gründete er 1990 zusammen mit sechs weiteren Kommilitonen die “Freien Kammerspiele” Magdeburg und war dort bis 1999 Ensemblemitglied. Es folgten Engagements am Theater Hildesheim (bis 2002) und am Theater Krefeld Mönchengladbach, an dem er bis Sommer 2010 engagiert war. Seit Beginn der Spielzeit 2010/2011 ist Sven Seeburg festes Ensemblemitglied am Schauspiel Essen.