Floriane Kleinpaß



Aktuelle Produktionen:
Anna Karenina (Dascha, seine Frau)  
Der Geizige (Élise)  
Der Prozess (Fräulein Bürstner, Frau des Gerichtsdieners, Kaplan und andere)  
Manderlay (Mit)  
Medea (Kreusa, Kreons Tochter)  
NICHTS. Was im Leben wichtig ist (Sofie)  
Wie es euch gefällt (Audrey)  
 

wurde 1980 in Duisburg geboren. Nach einem abgebrochenen Germanistik- und Romanistik-Studium und dem Studium für Regionalwissenschaften-Ostasien, ebenfalls abgebrochen, wurde sie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a. M. angenommen und erhielt 2005 ihr Schauspiel-Diplom. Studium nicht abgebrochen! Nach zwei Jahren Anfängerengagement am Stadttheater Bremerhaven kam sie an die Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld und Mönchengladbach. 2010 wurde sie mit dem Förderpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland ausgezeichnet. Seit Beginn der Spielzeit 2010/2011 ist Floriane Kleinpaß festes Ensemblemitglied am Schauspiel Essen.