Mitmachen bei den nächsten Schultheatertagen

Gruppen können sich ab sofort anmelden

Essen. Im Frühling erobern wieder Essens Schulen die Theaterbühne der Profis: Vom 16. bis 20. Juni 2015 finden am Schauspiel Essen die nächsten Schultheatertage statt. Theatergruppen von Grund- und weiterführenden Schulen haben dann die Möglichkeit, ihre eigenen Stückentwicklungen sowie Inszenierungen von Dramentexten zu präsentieren. Gruppen, die kein abendfüllendes Stück mitbringen, können ihre Skizzen im “Szenenblock” zeigen. Als Spielort steht – wie schon in den Vorjahren – die Casa zur Verfügung.

“Ziel der Schultheatertage ist es, theaterbegeisterte Schüler und spielleitende Lehrer untereinander zu vernetzen”, betonen Katharina Feuerhake und Esther Aust. Die beiden Theaterpädagoginnen vom Schauspiel Essen organisieren das Festival. “Neben den Aufführungen werden wir natürlich auch ein Rahmenprogramm mit Workshops für die Beteiligten, einer Lehrerfortbildung sowie Nachgesprächen zu den Inszenierungen mit Experten aus dem Fachbereich ‚Kulturelle Bildung‘ anbieten.”
Als besonderen Service kommen die Theaterpädagoginnen auf Anfrage auch in die Schulen, um vor Ort eine Probe zu besuchen und den Gruppen Tipps für ihre weitere Arbeit zu geben.

Anmeldungen für die Schultheatertage nimmt die Theaterpädagogik des Schauspiel Essen noch bis zum 31. Januar 2015 entgegen. Ein entsprechendes Formular steht hier zum Download zur Verfügung. E-Mail-Kontakt: theaterpaedagogik@schauspiel-essen.de

Neuigkeiten des Schauspiel Essen als RSS-Feed abonnieren.