Lisa schrieb am Sonntag, den 9. November 2014 um 21:23 Uhr
Riesen Lob für die Darsteller von Tschick!
Super Inszenierung, tolle Schauspieler.

Und naja, ich hätte gern stehend applaudiert.
Es ist aber immer so, allein traut man sich dann doch nicht.

Darum nochmal hier, mit der Hoffnung die drei lesen es:

Danke für einen wunderbaren Abend!
Otto Gauert schrieb am Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 23:19 Uhr
Eine sehr gut gespielte und eindrucksvolle Aufführung von ANNA KARENINA mit einer hervorragenden Janina Sachau in der Titelrolle, Es war war schön, sie mal wieder auf der Bühne zu sehen, Wir vermissen sie hier in Düsseldorf sehr.
Dr.Rudolf Landgraf von Geldern schrieb am Donnerstag, den 2. Oktober 2014 um 10:09 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
es hat uns sehr viel Freude bereitet uns das Teatherstück "Misery" am 01.10.2014 zu sehen und Schaupielerisch war es eine herausragende Leistung.Tolle Atmosfähre mit 60 Leuten in einer kleinen Streichholzschachtel zu sitzen und unmittelbar im Geschehen mit eingebunden zu sein. Danke
Eva Striewe schrieb am Dienstag, den 30. September 2014 um 22:45 Uhr
Schade, dass ich dieses Jahr nicht kommen kann. Ich wünsche allen Beteiligten ganz viel Spaß und großen Erfolg!
Eva M Striewe
Nicole Leifeld schrieb am Freitag, den 30. Mai 2014 um 07:58 Uhr
Durch Zufall habe ich herausgefunden, dass das Stück "Misery" am 28.05. in der Bo aufgeführt wurde.
Den Film fand ich schon immer toll, aber ich hätte nie gedacht, das ein Theaterstück den Film an Spannung übertreffen konnte. Das beste Theaterstück seit langem... Ines Krug als Anni war einfach grandios.
Hoffe das Stück wird mal wieder aufgeführt:-)
Alfred Hollerbach schrieb am Freitag, den 4. April 2014 um 19:41 Uhr
Ich habe bis zum75 ten Lebensjahr keine Beziehung zum Theater gehabt..2012 habe ich in dem Stück; Heimspiel Essen:mitgespielt.Wie man sagt,ich habe ich Blut gerochen und fast alle Stücke bis Heute besucht.Zuletzt am 29.03 Tschick in der Casa.Ich bin immer wieder begeistert.Mein Rentnerdasein hat eine neue Qualität bekommen.
Hilke Beichl schrieb am Mittwoch, den 26. März 2014 um 13:31 Uhr
Beim gestrigen Liederabend "Für mich soll´s rote Rosen regnen" wussten die Interpreten aus dem Schauspielensemble wieder einmal mit ihren tollen Stimmen, einer vielseitigen Liederauswahl und eigenwilligen Interpretationen zu überzeugen. Da macht manche Kopie mehr Spaß als das Original. Bravo!
Marlies D. schrieb am Freitag, den 21. März 2014 um 13:22 Uhr
Wir hatten gestern Abend das Glück die wohl erste Abendvorstellung der "WANZE" in der Box sehen zu dürfen und waren restlos begeistert. Ein phänomenales Zusammenspiel, was der Schauspieler Jan Pröhl und Tobias Sykora am Cello dort bieten. Eine großartige Geschichte wunderbar intelligent, charmant und witzig erzählt. Ein großes Lob an die Regie, die mit dieser Inszenierung zeigt, dass Kindertheater sehr anspruchsvoll sein und Kinder wie Erwachsene auf unterschiedliche Arten dennoch gleichermaßen ansprechen kann. Bravo!! Die Aufführung glänzt durch Einfallsreichtum, schrägen Humor, eine tolle Ausstattung und zwei hervorragende Akteure, die gestern völlig zurecht damit belohnt wurden, dass das gesamte Publikum vor Begeisterung stehend applaudierte. Wir gratulieren zu dieser tollen Arbeit und hoffen, dass noch möglichst viele Kinder und Erwachsene diese Inszenierung sehen dürfen - wir würden gerne noch einmal mit Freunden wiederkommen!!

herzliche Grüße

Marlies D.
Liebe "Wanze"-Begeisterten! Wir danken für die überschwängliche Resonanz auf unsere Aufführung. Leider können wir aus organisatorischen Gründen in dieser Spielzeit keine Aufführungen mehr anbieten, bemühen uns aber um weitere Vorstellungen in der kommenden Saison.
Herzliche Grüße
Ihr
Schauspiel-Team
Chris B. schrieb am Freitag, den 21. März 2014 um 09:51 Uhr
Hallo Grillo-Team,
gestern Abend besuchten wir DIE WANZE - und ich muss sagen - GANZ GROSSES KINO. Ein Stück für Kinder sollte auch die Erwachsenen fesseln und unterhalten und das ist den nur zwei Protagonisten phänomenal gelungen. Echter Körpereinsatz, Sprachwitz und Musik/Sound haben ein echt intensives Erlebnis geschaffen! Toll. Bitte das Stück mehr promoten!!!!!

Chris B.
Direkt zur Seite
82 Einträge auf 9 Seiten. | Seite 1
« Vorherige Seite Nächste Seite »