Musikalische Europareise

Mit Rezo Tschchikwischwili und Nino Wijnbergen-Shatberashvili

Premiere am 1. November 2016 im Café Central

In seinem zweiten abendfüllenden Konzert begibt sich Ensemblemitglied Rezo Tschchikwischwili gemeinsam mit seiner Gesangspartnerin Nino Wijnbergen-Shatberashvili auf eine musikalische Europareise. Von Georgien über Russland, Frankreich, Italien und Spanien bis nach England und schließlich nach Deutschland entführen sie ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit Liedern in der jeweiligen Landessprache. Dabei sind die ausgewählten Stücke immer Ausdruck persönlicher Emotionalität und Interkulturalität, die die beiden begeisterten Musiker mit ihrer Heimat Georgien und der Liebe zu Europa verbinden. Charmante kleine Szenen runden diesen Abend ab.

Mit Rezo Tschchikwischwili (Gesang, Gitarre, Klavier) und Nino Wijnbergen-Shatberashvili (Gesang, Gitarre, Harmonika, Klavier, Trommel)

Konzept und Texte: Rezo Tschchikwischwili
Dramaturgie: Jana Zipse

 

Titelfoto und Bilderstrecke: Diana Küster

Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns und anderen Besuchern dieser Seite in unserem Gästebuch.