Alte Helden

Ein ganz alltägliches Geheimnis

nach dem Roman “Momo” von Michael Ende

Inszenierung
Sarah Mehlfeld  
Bühne und Kostüme
Christina Hillinger  

Was ist Zeit? Kann man sie wirklich messen? Stimmt es, dass die Uhr schneller tickt, je älter man wird? Die “Alten Helden”, Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren, begeben sich auf die Suche nach einem ganz alltäglichen Geheimnis. Sie erzählen von ihren Begegnungen mit Beppo Straßenkehrer und Gigi Fremdenführer, von grauen Herren und wunderschönen Stundenblumen und ein bisschen auch von sich selbst. Es ist eine Abenteuergeschichte, eine Gangstergeschichte, eine Liebesgeschichte – es ist die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte.

Mit: Maria Lausberg, Günter Leufgen, Horst Lichtleitner, Dieter Michael, Jörg Prögler, Thomas Reick, Harald Rosanowski, Ulla Roseburg, Ulla Schmidt

Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns und anderen Besuchern dieser Seite in unserem Gästebuch.