Das Jazz-Wahl-Abonnement 2017/2018

In unserer Reihe “Jazz in Essen” im Grillo-Theater erwarten Sie fünf Konzerte der Extraklasse:

„Jazz Pott“ 2016 an Chris Hopkins: Echoes of Swing am 30. September 2017
Eivind Aarset: “I.E.” am 29. Oktober 2017
August Zirner und das Spardosen-Terzett: „Diagnose Jazz“ am 28. Dezember 2017
Enrico Rava: „Wild Dance“ Quartet am 18. Februar 2018
Stefano Bollani: „Napoli Trio“ am 22. April 2018

Und mit dem Jazz-Wahl-Abo erhalten Sie satte Rabatte: Je mehr Jazz-Veranstaltungen Sie auf einmal buchen, desto günstiger wird es für Sie!

Bei gleichzeitiger Buchung von 3 unterschiedlichen Jazz-Konzerten im Grillo-Theater erhalten Sie 10 % Rabatt auf den Kartenpreis von je € 22,00.
Bei gleichzeitiger Buchung von 4 unterschiedlichen Jazz-Konzerten im Grillo-Theater erhalten Sie 20 % Rabatt
auf den Kartenpreis von je € 22,00.
Bei gleichzeitiger Buchung von 5 unterschiedlichen Jazz-Konzerten im Grillo-Theater erhalten Sie 30 % Rabatt
auf den Kartenpreis von je € 22,00.

Bitte beachten Sie:
Um den Preisvorteil des Jazz-Wahl-Abos genießen zu können, müssen alle Veranstaltungen am selben Werktag gebucht werden. Einzelne Konzertkartenkäufe können nicht nachträglich zu einem Jazz-Wahl-Abo zusammengestellt werden. Kartenumtausch oder -rückgabe ist für im Jazz-Wahl-Abo gebuchte Konzerte nicht möglich. Ein Jazz-Wahl-Abo kann nicht spielzeitübergreifend zusammengestellt werden.